Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

AChristina Faber Arlonrlon.  Bei den international stark besetzten “Belgien Open” der Altersklasse U21 im belgischen Aarlon  konnte sich Christina Faber (bis 78 Kilo /JC Wiesbaden) die Bronzemedaille erkämpfen. Sie siegte über die Französinnen Morgane Duchene (EM-Dritte der Juniorinnen), Safiya Tabet und Margaux Herault, unterlag aber im Halbfinale gegen Sarah Mäkelburg (NRW). Im Kampf um Bronze setzte sie sich verdient gegen Soumaya Derrouazi (Frankreich) durch. Tamara Ohl (bis 52 Kilo / JC Wiesbaden) zeigte mit jeweils zwei Siegen und Niederlagen respektable Leistungen.

Albrecht Melzer

Referent Öffentlichkeitsarbeit

 

Foto :  Marcel Stebani

Christina Faber (rechts) sicherte sich in Arlon Bronze bis 78 Kilo.                

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV