Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

IMG 20151108 WA0036Am vergangenen Wochenende fand in Senftenberg (Brandenburg) der Deutsche Jugendpokal der U14 statt. Aus Hessen nahmen jeweils drei männliche und weibliche Teams teil. Während am Samstag die Vorrundenkämpfe sowie zwei Kämpfe der Haupt- bzw. Trostrunde stattfanden, folgten am Sonntag die Halbfinal- und Finalbegegnungen sowie die Trostrundenfinals und die Kämpfe um die dritten Plätze.

Bronze erkämpften sich die Jungs vom JC Rüsselsheim und die Mädchen der KG Kim-Chi Wiesbaden/JC Rüsselsheim.

 

Bronze für die Mädels der KG Kim Chi Wiesbaden/JC Rüsselsheim und das Jungenteam des JC Rüsselsheim

Die hervorragende Organisation des ausrichtenden Vereins machte diese Veranstaltung für die Kinder und mitgereisten Fans zu einem besonderen Erlebnis. Der Teamgeist der hessischen Sportler war kaum zu überbieten und sorgte für so einige positive Überraschungen.

 

Die Ergebnisse der einzelnen Teams:

U14 weiblich

 

KG Bushido Wüstems / JC Wiesbaden

Vorrunde

Gewonnen 3:2 gegen KG Asahi Spremberg / Fürstenwalde

Verloren 2:3 gegen KG TSV Abensberg / TG Landshut

2. Platz Pool H

Hauptrunde

Gewonnen gegen KG Octagon Sport / TV Oyten

Gewonnen gegen KG Mattenteufel Erfurt / PSV Erfurt

Verloren gegen KG KC Wiesbaden / JC Rüsselsheim

7. Platz von 29 Teams

 

KG KC Wiesbaden / JC Rüsselsheim

Vorrunde

Gewonnen 4:0 gegen KG Emden / Judo Tiger Visbek

Verloren 2:3 gegen JC Samura Oranienburg

2. Platz Pool E

Hauptrunde

Gewonnen gegen Asia Sport

Verloren gegen KG Asahi Spremberg / Fürstenwalde

Gewonnen gegen KG TSV Altenfurt / BC Eckenthal

Gewonnen gegen KG Bushido Wüstems / JC Wiesbaden

Gewonnen gegen KG Heubach / JT Steinheim

3. Platz von 29 Teams

 

KG HTG / TSG Frankfurt NW

Vorrunde

Gewonnen 2:2 gegen KG JC Jena / PSV Schmölln

Verloren 2:3 gegen KG Octagon Sport / TV Oyten

Verloren 1:4 gegen Asia Sport

3. Platz Pool F

 

U14 männlich

 

JC Rüsselsheim

Vorrunde

Gewonnen 3:2 gegen Randori Berlin

Gewonnen 4:1 gegen TSG Backnang

Gewonnen 4:1 gegen Judo in Holle

1.Platz Pool B

Hauptrunde

Gewonnen gegen MTV Ingolstadt

Gewonnen gegen Budokan Lübeck

Verloren gegen UJKC Potsdam

Gewonnen gegen Randori Berlin

3. Platz von 36 Teams

 

HTG Bad Homburg

Vorrunde

Gewonnen 5:0 gegen SKV Müritz

Gewonnen 5:0 gegen KSC Asahi Spremberg

Gewonnen 3:2 gegen SC Sigmaringen

Verloren 0:5 gegen TH Eilbeck

2. Platz Pool C

Hauptrunde

Verloren gegen Budokan Lübeck

Verloren gegen MTV Ingolstadt

 

Judokwai Elz-Hadamar-Limburg

Vorrunde

Verloren 2:3 gegen JC Jena

Verloren 0:5 gegen RSV Eintracht

Verloren1:4 gegen MTV Vorsfelde

Verloren 1:4 gegen DJK Ensdorf

5.Platz Pool F

 

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teams

 

Albrecht Melzer

Referent Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV