Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Am Halloween Wochenende fanden im westfälischen Herne (M U17) und Holzwickede (F U17) wieder zwei wichtige DJB-Sichtungsturniere statt, bei denen die Bundestrainer den Nachwuchs noch einmal genau unter die Lupe nahmen. Bei den Frauen U17 gingen 160 Teilnehmerinnn an den Start, bei den Männern U17 standen 234 Judoka auf der Matte.

Dabei präsentierten sich die hessischen Athleten in guter Verfassung und holten durch Christina Faber (-78 Kilo) und Nils Faßmann (-90 KIlo) zwei Goldmedaillen. Die Kämpfer erreichten insgesamt 9 Platzierungen, die sich wie folgt verteilen:

 1.Platz 

-78 Kilo Christina Faber ( JC Wiesbaden ) 

-90 Kilo Nils Faßmann ( JC Rüsselsheim)

2.Platz

-57 KiloAnnabelle Winzig ( HTG Bad-Homburg)

3.Platz

-44 Kilo Laya Meister ( JC Wiesbaden )

-63 Kilo Antonia Simon (JC Rüsselsheim)

-66 Kilo Fabian Görner ( JC Wiesbaden )

5.Platz

-63 Kilo Hannah Opitz (JC Wiesbaden )

-60 Kilo Tobias Rosenbaum (JC Wiesbaden)

-46 Kilo Alexander Bimmermann (Kim-Chi Wiesbaden)

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

 

Albrecht Melzer

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV