Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren in Frankfurt/Oder

Am Start sind insgesamt 138 Frauen und 156 Männer aus allen 18 Landesverbänden.
Am ersten Wettkampftag standen die Kämpfe der Frauen -57, -63, -70 kg und der Männer -73, -81, -90 kg auf dem Programm.
Am Sonntag werden die Meisterschaften mit den Klassen -48, -52, -78 und +78 kg bei den Frauen und -60, -66, -100 und +100 kg bei den Männern fortgesetzt.

Deutsche Meisterin wurde Helene Riegert von JC Wiesbaden in der Gewichtsklasse – 57 kg.

Die weiteren Ergebnisse aus hessischer Sicht vom ersten Wettkampftag:

Frauen U21

-57 kg:
1. Helene Riegert, JC Wiesbaden (2. von links) 

-70 kg:
3. Anastasiia Zinkevych, JC Wiesbaden (ganz rechts)

 

 

Männer U21
-73 kg:
2. Noel Schmidt, JC Kim-Chi Wiesbaden (links)
7. Achmed Hamidov, JC Kim-Chi Wiesbaden


-81 kg:
3. Lukas Schreder, Homburger Turngemeinde (links)
5. David Trippel, JC Rüsselsheim (rechts)

 

Der HJV gratuliert herzlichen zu diesen tollen Platzierungen.

Michael Blumenstein und Lothar Strecker, HJV Sportwarte

 

Fotos: Marcel Stebani (Helen Riegert und Anastasiia Zinkevych) und Andreas Esper (Lukas Schreder und David Trippel), Falk Scherf, DJB (Noel Schmidt)

V

 

 

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV