Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

ronneburg HJV Lehrgang 2016

Foto : HJV

Zu einem Technik-Lehrgang der Altersgruppen U15 und U13 fanden sich rund 30 Judokas aus ganz Hessen im Jugendsportzentrum Ronneburg ein, um unter der Leitung von Stefan Himmler zwei Tage Technik, Taktik und Randori zu trainieren. Die Trainingseinheiten fanden unter der Leitung von Landestrainer Thomas Schwitalla und Sven Grünewald (als Honorartrainer) statt. Aufgeteilt in jeweils zwei Gruppen wurden Standtechniken (Einbeinige Wurftechniken) und Bodentechniken (Spezielle Angriffe gegen die Banklage) intensiv erarbeitet und mittels Randoriaufgaben dann auch unter erschwerten Bedingungen getestet. Nach der Anreise am Freitag und einer Trainingseinheit – abgeschlossen durch kleine Wasserschlachten im Pool – standen am Samstag denn drei Einheiten auf dem Programm. Sonntags wurde nach dem Frühsport mittels einer Wiederholungseinheit das zuvor Erlernte gefestigt. Die Trainingsgruppe hatte trotz des unterschiedlichen Niveaus alle Einheiten – auch die mit größerer Belastung – sehr gut gemeistert. Sowohl auf der Matte, als auch zu den anderen Zeiten herrschte eine tolle Stimmung, was letztendlich auch vom Trainerteam vorgelebt wurde. Für viele war es der erste Lehrgang dieser Art und es wurden schnell Freundschaften geschlossen. Es muss für die Teilnehmer gut gelaufen sein, wenn beim Abschlussgespräch nach weiteren Lehrgängen dieser Art gefragt wurde. Stefan nutzte die Gelegenheit, um auf die anstehenden Sommerlehrgänge hinzuweisen, ergänzt durch den Hinweis von Sven, auch die Judosommerschule zu besuchen.

Stefan Himmler

Stv.-Jugendleiter

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV