Gelungener Auftakt beim Stützpunkttraining am 18.08.2020 in Frankfurt. Zahlreiche Judoka waren zum ersten Training angereist. Wir freuen uns auf die nächsten Trainingseinheiten.
Bis auf Weiteres sind in der Sporthalle max. 20 Teilnehmer pro Trainingseinheit zugelassen.
Anmeldung zum Stützpunkttraining für die 35. Woche (25.08. und 27.08.) ausschließlich über folgenden doo Link möglich: Anmeldelink .
Anmeldeschluss 25.08. - 08:30 Uhr

Das Hygienekonzept der Sportschule und Bildungsstätte des lsb h Frankfurt am Main ist zu beachten. Beim Betreten der Sportschule ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Es muss eine Anmeldung an der Rezeption erfolgen.
Vor der ersten Trainingsteilnahme ist der Trainingsteilnehmerbogen dem zuständigen Verantwortlichen abzugeben. Die Aufbewahrung erfolgt in der HJV Geschäftsstelle.

Die Trainingseinheiten sind vorübergehend wie folgt:

Anmeldelink

Dienstag, 25.08.2020
17:30 – 17:45 Mattenaufbau
17:45 – 18:45 Techniktraining bis U16 beim zuständigen Landestrainer;
19:00 – 20:00 Randori ab U18 aufwärts leichte Gruppe (-57 Kg, -66 Kg) ;
20:15 – 21:15 Randori ab U18 aufwärts schwere Gruppe (ab 63 Kg, ab 73 Kg) ;
21:15 – 21:30 Mattenabbau
Mittwoch, 26.08.2020
Training für Kaderathleten; separate Einladung
Donnerstag, 27.08.2020
17:30 – 17:45 Mattenaufbau
17:45 – 18:45 Techniktraining beim zuständigen Landestrainer
18:45 – 20:00 Randori ab U18 aufwärts leichte Gruppe (-57 Kg, -66 Kg) ;
20:15 – 21:15 Randori ab U18 aufwärts schwere Gruppe (ab 63 Kg, ab 73 Kg) ;
In den Pausen werden die Matten gesäubert und die Trainingsgruppen getauscht.
Wir wünschen unseren Landestrainern weiterhin viel Erfolg in der neuen Struktur.

Das Präsidium
Willi Moritz, Mario Rolle, Werner Müller

 
 
 
   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV