Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Liebe Vereinsvertreter, liebe Sportlerinnen und Sportler,

nach der aktuellen Entscheidung der Bundesregierung, in Abstimmung mit den Bundesländern, ruht ab Montag, dem 02.11.2020 der Freizeit- und Amateursport in und auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen vorerst für den kompletten November.

Ausgenommen davon sind der Profisport und Leistungssport für die Bundes- und Landeskaderathleten (OK, PK, EK, NK1, NK2, LK), die Dank der Verordnung des Landes Hessen erneut eine Sonderrolle genießen und an den Bundes- und Landesstützpunkten weiter trainieren dürfen. Das Training im LSBH findet deshalb ab Donnerstag den 05.11. wieder zu den regulären Trainingszeiten statt. Die Anmeldeliste wird in Kürze veröffentlicht.

Die vom HJV an den LSBH im Februar 2020 gemeldeten Kaderathleten können unter => Menü eingesehen werden.

Alle anderen Trainingsangebote (Bezirksstützpunkt, E-Kader) ruhen vorerst bis zum 30.11.2020.

Link zur Verordnung.

Die aktuelle Zeit ist für uns alle sehr herausfordernd, doch gemeinsam können wir unseren Beitrag leisten, die weitere Ausbreitung des Virus so gering wie möglich zu halten.

Das Präsidium

Willi Moritz, Werner Müller, Mario Rolle

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV