Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Lena Djeriou verteidigt erfolgreich ihren Titel als Deutsche Meisterin

Am zweiten Wettkampftag der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren in Frankfurt (Oder) waren die Kämpferinnen und Kämpfer in den Gewichtsklassen -48, -52, -78, +78 kg bei den Frauen und -60, -66, -100, +100 kg bei den Männern am Start.

Hessen belegt den 3 Platz (2/1/4) im Medaillenspiegel.

Die Ergebnisse aus hessischer Sicht vom zweiten Wettkampftag:

Frauen U21
-48 kg:
7. Anja Schneider, JC Rüsselsheim

-52 kg:
1. Lena Djeriou, TSG Nordwest Frankfurt (M) 

-78 kg:
2. Lilli Louise Wojta, SC Itzehoe – SH, Mitglied bei der HTG Bad Homburg und trainiert auch dort

 

Männer U21
-60 kg:
3. Marek Zimmermann, Homburger Turngemeinde 

-100 kg:
3. Simon Leuschen, JC Wiesbaden 

+100 kg:
5. Artem Panaitov, JC Wiesbaden 

von links nach rechts: Lilli Louise Wojta (HTG Bad Homburg 3. Pl. -78 kg), Lena Djeriou (TSG Nordwest Frankfurt Deutsche Meisterin -52kg),
Marek Zimmermann (HTG Bad Homburg 3.  Platz -60 kg) Simon Leuschen (JC Wiesbaden 3. Pl. -100 kg)

Foto: Marcel Stebani

 

Der HJV gratuliert herzlich zu diesen tollen Platzierungen.


Michael Blumenstein und Lothar Strecker, HJV Sportwarte

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV