Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

 

Dan50 2019

Am Sonntag, den 17. November fand in Wettenberg der letzte von sechs der Dan plus 50 Lehrgänge in 2019 statt. In diesem Rahmen erreichten sechs Teilnehmer das nächste Ziel ihrer Judoentwicklung, den nächsten Dan Grad.

Auf den einzelnen Lehrgängen wurden die Ausbildungsinhalte durch die Dan Referenten zu dem jeweiligen Dan vermittelt. Auf den darauffolgenden Terminen konnten diese dann vor der Prüfungskommission abgelegt werden. 

Zum Abschluss kamen in 2019 sechs Prüflinge. Zum dritten Dan war es Eduard van Thurenhout, zum 2. Dan konnten die Prüfungsurkunden Oliver Limberg, Stefan Walter und Reiner Vettermann und zum ersten Dan Ulrike Vettermann in Empfang nehmen.

Aus dieser Lehrgangsreihe hat sich eine ca. 20 -25 Teilnehmer starke Gruppe entwickelt. Abgekoppelt von unmittelbar anstehenden Dan Prüfungen, beschäftigen sich die Teilnehmer und Referenten mit den unterschiedlichsten Themen der Dan Ausbildung, aber auch darüber hinaus z.B. mit judobezogener SV und zielgruppengerechten/ altersgerechten Randori-Formen u.v.m.

Im Anschluss an diesen Abschlusslehrgang fand man sich in der Vereinskneipe der Krofdorfer Judokameraden und lies den Tag in gemütlicher Runde bei Speis und Trank ausklingen.

Im nächsten Jahr findet die Lehrgangsreihe seine Fortsetzung. Jedoch soll die potenzielle Zielgruppe auf die ab 45-jährigen Judoka erweitert werden. So dass in Zukunft die Lehrgangsreihe unter „Dan plus 45“ firmieren wird. Es sind alle aktiven und „wieder aktiv werden wollenden“ Judoka herzlich eingeladen in die Lehrgansreihe einzusteigen. Die Termine für 2020 werden im Januar veröffentlicht.

Michaelo Walter

HJV Referent für das Prüfungswesen

walter(at)hessenjudo.de

Text und Foto: M. Walter

   
© HJV