Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Eduard Trippel holt den Platz 2 beim Grand Slam in Kazan.

In Runde 2 setzt sich Eduard nach nur knapp einer Minute mit Ippon gegen Milan Randl (SVK) durch und in der nächsten Runde gewinnt er kampflos, bevor es ins Viertelfinale gegen Axel Clerget (FRA) geht. Kurz vor Ende holt sich Eduard hier erneut den Sieg mit Ippon.

Im Hallbfinale ging es dann gegen Nemanja Maydov (SRB). Zunächst holt sich Eduard einen Waza Ari, bevor es dann in eine Verletzungsunterbrechung geht. Nachdem Nemanja verarztet ist konter Eduard elegant und holt sich den Ippon. 

Im Final ging es dann gegen Sanshiro Murao (JPN). Nach kurzem Kampf muss der Videobeweis herhalten und entscheidet gegen Sanshiro. Also geht es weiter und nach energischem Griffkamp setzt sich Snshiro mit Ippon durch.

Wir gratulieren Eduard für die sehr guten Leistungen in diesem Turnier und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Die Vidoes der Kämpfe könnt ihr euch hier anschauen.

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV