Aktuelle Termine  

   

Links  

 
Logo Deutscher Judo-Bund e.V.
Judo Bundesliga
IJF Veterans
   

Der Hessische Judoverband gratuliert seinem Mitglied Judoclub Kim-Chi Wiesbaden zu einem hervorragenden 4. Platz im Bundeswettbewerb "Sterne des Sports".

Der hessische Judoverein erhielt den angesehenen Preis für seine Ideen und sein Engagement während der Corona-Pandemie. In seiner Kampagne "Kim Chi Wiesbaden bewegt Dich" bot der Verein ein vielfältiges, kreatives Programm für Jung bis Alt. Die Kleinsten freuten sich über Geschichten, Puppenspiele und Tierfilme aus der Judo-Safari. Ältere Kinder bekamen Anleitung, wie sie sich aus Handtüchern und Trainingskleidung einen Judo-Partner basteln konnten. Für die Älteren gab es Videos mit judospezifischen Fitnesseinheiten.

Die Auszeichnung erhielt die Delegation des Vereins unter Leitung von Alexandra Lenk und Siegbert Geuder in Berlin aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundesinnenministerin Nancy Faeser (Hessen). Auch der Deutsche Judo-Bund gratulierte vor Ort durch seinen Vizepräsidenten Malte Geppert.

Für den HJV Gesamtvorstand

Sven Deeg
Präsident

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV