Mannheim: Mit zwei Goldmedaillen, zwei Silber und einer Bronzemedaille konnten sich unsere hessischen Athleten beim Sichtungsturnier der U20 hervorragend präsentieren! Das Turnier zählt als Standortbestimmung für das Wettkampfjahr 2018 der U21.

Die Ergebnisse:

1. Platz, Christina Faber, -78 Kg (JC Wiesbaden)

1. Platz, Lea Markloff, -57 Kg(HTG Bad Homburg)

2. Platz, Markus Seifert, -90 Kg (Samurai Offenbach)

2. Platz, Anabelle Winzig, -63 Kg (HtG Bad Homburg)

3. Platz, Franziska Winzig, -63 Kg (HTG Bad Homburg)

5. Platz, Daniel Stamm, -81 Kg (JC Wiesbaden)

Vielen Dank an alle Heimtrainer und mitgereiste Eltern, die den Erfolg möglich gemacht haben und unserem Landestrainer Frank Hölperl, der an und neben der Matte unterstützte!

MR

 

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV