Im Rahmen des Deutsch - Französischen Jugendaustausches, fand am gestrigen Dienstag mit den Judoka des Judoclubs Gerland / bei Lyon, ein Jugendtraining beim Gastverein Juka Bergen-Enkheim statt.
Viele hessische Vereine sind der Einladung nachgekommen und haben gemeinsam mit den französischen Gästen nach einer kleinen Technikeinheit beim anschließenden Randori ihre Kräfte gemessen.

Es ist für die Jugendlichen immer eine willkommene Abwechslung auch einmal mit Judoka aus anderen Nationen trainieren zu können, gerne unterstützt die Jugendleitung solche Vorhaben und freut sich über Informationen geplanter Austauschtrainingseinheiten.

Die Jugendleitung 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV