Liebe Vereinsvertreter,

für die im kommenden Jahr 2019 stattfindenden Lehrgänge und Prüfungen des HJV Prüfungswesen suche ich Ausrichter, die uns ihre Halle/ Dojo unentgeltlich zur Verfügung stellen. Die Termine und Zeiten, sowie die Art der Veranstaltung entnehmt Ihr dem angehängten PDF Dokument. Bitte tragt den Namen der Halle und die komplette Anschrift des Veranstaltungsortes, sowie die Kontaktdaten des verantwortlichen Vereinsvertreters ein. Des Weiteren vermerkt, ob der ausrichtende Verein in der Lage ist einen kleinen Imbiss anzubieten und ob die Halle einen Vorhang, bzw. Trennwand hat, um die Übungsfläche abzuteilen. Dies hat sich im Rahmen der Dan plus 50 Lehrgänge bewährt.

Die Bewerbungen sendet Ihr bis spätestens 15.12.2018
• per E-Mail an: walter(at)hessenjudo.de oder
• postalisch an: Hessischer Judo-Verband e.V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt.

Bis zum 15.01.2019 werde ich allen ausrichtenden Vereinen, eine Information über den Zuschlag zur Ausrichtung der Veranstaltung zukommen lassen. Ich bitte um Verständnis, dass bei mehrfacher Bewerbung um einen Termin nur einen Ausrichter berücksichtigt werden kann.


Mit freundlichen Grüßen
Michaelo Walter
Referent für das Prüfungswesen
Hessischer Judo-Verband e.V.
E-Mail: walter(at)hessenjudo.de

Anhang: Bewerbung als Ausrichter einer Veranstaltung des Prüfungswesen des Hessischen Judo-Verbandes e.V.

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV