bild1.jpg - 29.42 kbUnserem hessischen Judoka von der HTG Bad Homburg wird die Ehre zuteil, die Delegation der Bundeswehr zu den diesjährigen Militärweltspielen als Kampfrichter begleiten zu dürfen. Die Spiele werden vom 2. bis 11. Oktober in Mungyeong/Südkorea stattfinden.  Die sog. Military World Games werden alle vier Jahre nach Vorbild der Olympischen Spiele und nach den Regeln des IOC ausgetragen. Dabei finden die Sommerspiele immer ein Jahr vor den Olympischen Sommerspielen statt, die Winterspiele werden im gleichen Jahr ausgetragen. Dieses Jahr werden Athletinnen und Athleten aus 110 Nationen in 24 Sportarten an den Start gehen. Neben den olympischen Gewichtsklassen der Frauen und Männer in den Einzelwettbewerben werden auch jeweils Mannschaftswettbewerbe durchgeführt.

Der HJV beglückwünscht Marcel zu dieser Nominierung und wünscht ihm eine gute Hand, der deutschen Mannschaft viel Erfolg! 

Stefan Himmler
komm. HJV-KR-Referent

 

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV