Im Rahmen des Jugendsportaustausches EUROPOD, an dem unser Mitgliedsverein JUKA Bergen-Enkheim seit 2014 beteiligt ist, kommen auch Judoka aus den Partnerstädten Lyon und Birmingham nach Frankfurt. Die Mädchen und Jungen sind im Alter zwischen 11 und 17 Jahre, das Niveau bewegt sich vom "Hobbyjudoka" bis hin zum Britischen Meister.

Die genaue Aufstellung der Gäste findet man auf:  www.juka-club.de unter "EUROPOD". Wie auch schon 2015 wird JUKA daher wieder ein offenes Training anbieten für alle interessierten Judoka des HJV. Dieses findet statt am Dienstag, den 04. Juli von 18:30 bis 21:00 Uhr.Trainingsort: Sporthalle der Schule am Hang, An der Pfaffenmauer / Ecke Am Bächelchen in 60388 Frankfurt-Bergen-Enkheim.Hinweis: Das Training wird von der Presse begleitet und auch ein Kamerateam ist vor Ort.

Stefan Himmler

Jugendleiter männlich

   
© Hessischer Judo-Verband e.V., alle Rechte vorbehalten HJV